Beschreibung Mountainbike-Hotel

Unser Bikehotel Alpenblick****s wurde von „Mountain Bike Holidays“ geprüft und zertifiziert mit der Kategorie „Elite“ das bedeutet, dass Mountainbiker & E-Mountainbiker ein entsprechendes Programm genießen.

Als Mitgründer der „Bike Academy – Sextner Dolomiten“ zeige ich Euch die schönsten Plätze und sorge dafür, dass jede Tour zu einem einzigartigen Erlebnis wird – ohne Hektik & Stress, währenddessen meine Frau Sabine, ebenfalls ausgebildeter Bikeguide unsere bikenden Ladies auf Tour begleitet. Schließlich hat auch sie tolle Geheimtouren & Plätze parat.
Des Weiteren findet Ihr in unserem hauseigenen Bikeverleih die neuesten und besten Bikes von Scott & Rocky Mountain. Perfekt gewartet und gepflegt versprechen sie Dir ein noch besseres Bikeerlebnis. Unsere Bikegarage ist tip-top eingerichtet, teilweise sogar alarmgesichert und videoüberwacht. Dort findest du jedes Werkzeug, um kleinere Reparaturen selbst durchzuführen. Darüber hinaus können wir jede Reparatur in unserem Shop erledigen.
Lanzinger Markus
  • Klassifizierung: 4 Sterne S
  • Preisniveau: gehoben
  • Mountainbike Region Name: Bikeregion Sextner Dolomiten - Drei Zinnen
  • organisierter Transport zu Touren
  • geprüfter MTB-Guide
  • Bikeverleih beim Hotel:
    Mountainbikes E-Mountainbikes Zubehör
    Mountainbikes
    E-Mountainbikes
    Zubehör
  • E-Bike Ladestation
  • Fahrradraum:
    versperrbar videoüberwacht
    versperrbar
    videoüberwacht
  • Servicestation
  • Pools:
    Innenpool Außenpool beheizt
    Innenpool
    Außenpool beheizt
  • alle Eigenschaften (127)

Lage

Mountainbike-Hotel auf Karte

Bewertungen (4)

Ausstattung 5,0
Gastronomie 4,0
Zimmer 4,0
Super Bikehotel in den Dolomiten
weiterlesen...

Fred H.

zur Bewertungsübersicht

Mountainbike-Hotels in der Nähe:

Premium

Hier werden vorrangig Premium Mountainbike-Hotels aus der Nähe angezeigt.

mehr zu Premium

Eigenschaften dieses Mountainbike-Hotel-Eintrags

  • Klassifizierung: 4 Sterne S
  • Preisniveau: gehoben
  • Unterkunftsart:
    Hotel
  • Vergleichspreis Hauptsaison: ab 250 EUR
  • Hotel-Schwerpunkt:
    Mountainbike & Wellness
    Mountainbike & Wandern
    Mountainbike & Kulinarik
  • barrierefrei
  • Hunde
  • Anreise mit dem Auto
  • Präsentations-Video:
    Bikehotel Alpenblick
    Aktiv-Urlaub in den Sextner Dolomiten
  • saisonale Öffnungszeiten: 20.05.-25.10. 01.12.-05.04.

  • Beschreibung der Hotelausstattung: NATÜRLICHES AMBIENTE
    Unsere Umgebung holen wir uns gerne ins Haus: Traditioneller alpiner Stil mit einem modernen und vor allem persönlichem Touch. Die Einrichtung des Dolomites.Life.Hotel Alpenblick ist aus Naturmaterialien wie Altholz, Naturstein, Loden, Filz, die Dekorationen im gesamten Hotel sind handgefertigt. Ein Urlaub ganz im Einklang mit der Natur.

    Kurzum das Bikehotel Alpenblick ist genau der Rückzugsort, den ihr nach einem Tag in der Bergwelt sucht.
    Erfahrt mehr über unser Nachhaltigkeitskonzept…
  • gesamte Zimmeranzahl: 45 Zimmer
  • Pools:
    Innenpool
    Außenpool beheizt
  • Kinderbecken
  • Whirlpool
  • Wellnessbereich
  • Sauna
  • Dampfbad
  • Garten
  • Sonnenterrasse
  • Spielplatz
  • WLAN
  • Restaurant
  • Hotelbar
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Fahrstuhl
  • Parkplatz:
    kostenlos beim Hotel
  • Parkgarage

  • Beschreibung der Serviceleistungen: HOTEL-AUSSTATTUNG
    DAS BIKE-HOTEL MACHT ES AUS
    Videoüberwachte und verschließbare Bikegarage
    Individuelles Fahrradschloss (im Verleih)
    1x pro Woche Bike Transport für lange Touren (gegen Gebühr)
    Einrichtung zum Trocknen der Bikekleidung und Heizgerät für nasse Schuhe
    Reparaturen und gängige Ersatzteile 8gegen Gebühr)
    Service-Ecke mit: Werkzeug, Montageständer, Schmiermittel, Pumpe, Flickzeug, Fahrradschläuche gegen Gebühr, Fahrrad-Montageständer
    Fahrradständer
    Bike Dusche
    Wäscheservice für Bikekleidung (gegen Gebühr)

    SERVICE FÜR BIKER & BIKE
    Inhaber sind ausgebildete Bikeguides
    Privat-Guide auf Anfrage
    An 6 Tagen pro Woche 2 geführte Bike-Leistungen
    Rückholdienst bei Defekten (gegen Entgelt)
    Fahrtechniktraining immer Dienstags (gegen Entgelt)
    Bikeprogramm mit Thementouren
    GPS-Beratung und Geräte-Verleih (gegen Entgelt)
    Mountainbike Tour am Abreisetag (gegen Entgelt)
    Duschmöglichkeit nach der Tour am Abreisetag
    Bilder der geführte Tour werden den Gästen gratis oder gegen Gebühr mittels Stick oder Download zur Verfügung gestellt.
    Individuelle Tourenberatung 7 Tage die Woche
    Geprüfte, einheimische Guides führen die geführten Touren
    Reparaturservice an 5 Tagen pro Woche über unseren Bikeshop (gegen Entgelt)
    Mind. 10 ausgearbeitete Touren sind auf der Hotel-Website mit GPS-Daten vorhanden. Sie beinhalten eine Tourenkarte, die Angaben von Streckenlänge, Höhenmetern, Einkehrtipps, Sehenswürdigkeiten, Highlights der Tour und das Höhenprofil
    Bike-Info-Corner
    Tourenkarte (gegen Entgelt)
    Verleih von hochwertigen MTB & e-MTB's (gegen Entgelt)
    Die Information und Reservierung erfolgen direkt im Hotel.
    Individuelle Anpassung & Einschulung bei geführter Tour zum Thema e-MTB erfolgen durch unsere Guides.
    Servicecard für Biker mit Notfallnummern
    Wetterinfo und Gefahrenmeldung
    Massagen (gegen Entgelt)
    Gratis WLan im Haus

    ERNÄHRUNG
    Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten sowie Müsli und frischem Obst
    Abendliches 5 Gang Gourmet-Dinner mit 3 Menüs zur Wahl
    Vitalmenü für Ernährungsbewußte
    À la Carte Gerichte mit traditionellen Gerichten
    Informieren Sie uns über Ihre Gewohnheiten, Allergien oder Unverträglichkeiten. Wir kochen für Sie glutenfrei, laktosefrei und diabetikergerecht (Geben Sie uns einfach bei Ihrer Urlaubsbuchung Bescheid).
    Après-Bike-Snack nach der Tour
    Die Produkte unseres Kooperationspartners Xenofit sind im Hotel erhältlich (gegen Entgelt)
    Tourenverpflegung auf Wunsch des Gastes (Hütteneinkehr bevorzugen) gegen Entgelt)

    MTB & EMTB Verleih
    In unserem Bikeverleih direkt im Hotel können Sie sich die neuesten Mountainbikes und e-MTB's ausleihen.
    Gerne sind wir jeden Tag von 08:30 - 18:00 Uhr für Sie da und beraten Sie gerne.
    Verleihpreis pro Tag: je nach Model von € 25,00 bis 50,00

    INDIVIDUELLE TOUREN BERATUNG & BIKERSTAMMTISCH
    Der Hausherr selbst steht Ihnen fast täglich am Morgen oder am Abend für die individuelle Tourenberatung und Geheimtipps zur Verfügung. Sie können sich auch gerne und jederzeit an unsere Damen an der Rezeption wenden, sie sind auch leidenschaftliche Bikerinnen und kennen die Region in- und auswendig.
    Nach jeder Tour trifft man sich auf der Terrasse und stärkt sich beim großzügigen Nachmittagsbuffet. Man erzählt über seine Mountainbike Abenteuer und plant bereits die nächste Tour.
    Der Bikerstammtisch findet wöchentlich am Sonntag um 19.00 Uhr statt.
    Falls Sie mal keine Lust haben, eine geführte Tour mit zu machen und lieber auf eigene Faust die Region kennen lernen wollen, laden wir Ihnen die gewünschten Touren gerne auf Ihr GPS-Gerät oder Sie können sich an der Rezeption ein Gerät ausleihen ( Euro 15,00 pro Tag ). Bevor es losgeht, bekommen Sie natürlich eine Einschulung von uns.

    PROGRAMM FÜR BIKEFREIE TAGE
    Falls Sie mal keine Lust auf das Bike haben, gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Tag zu verbringen:

    SPORT
    Geführte Wanderungen 4 Tage die Woche (kostenlos)
    Geführte Klettersteigtour (gegen Entgelt)
    Tademsprung mit dem Paraglider (gegen Entgelt)
    Tennis, Klettern in den Sportanlagen in Sexten (gegen Entgelt)
    ENTSPANNUNG
    Entspannen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich
    Verschiedene Saunen und Dampfbäder sowie beheizter Indoor-& Outdoorpool warten auf Sie
    Täglich Massagen und Anwendungen (gegen Entgelt)
    AUSFLUGTIPPS
    Drei Zinnen mit Shuttle oder zu Fuß
    Sommerrodelbahn in Innichen
    Pragser Wildsee
    Bellum Acquilarum Freilichtmuseum vom 1. Weltkrieg

    Unsere Damen an der Rezeption beraten Sie gerne und geben Ihnen Tipps für Ausflüge und Wanderungen.

    Unsere Touren werden von ausgebildeten Profis geführt. Unsere Guides absolvierten die Bike Guide Ausbildung nach den Richtlinien des Österreichischen Bike-Verbandes oder der Vereinigung der Südtiroler Bikeguides. Hoher Standard charakterisiert diese Ausbildung. So ist der Fokus insbesondere auf die Sicherheit der Gäste und den Erlebniswert der Tour gerichtet.
  • Verpflegung:
    Frühstück
    3/4 Pension
  • Abendmenü:
    mehr als 5 Gänge
  • vegetarisches Essen
  • veganes Essen
  • Lunchpaket
  • Elektrolytgetränke
  • Getränkeautomat
  • Kinderbetreuung
  • Dogsitting
  • Wäscheservice
  • 24-Stunden Rezeption

  • Reparaturservice
  • Servicestation
  • Streckenkarte im Hotel
  • kostenloser Verleih von GPS Geräten
  • persönliche Tourenberatung
  • organisierter Transport zu Touren
  • geführte MTB-Touren
  • geprüfter MTB-Guide
  • Fahrradraum:
    versperrbar
    videoüberwacht
  • Bikeverleih beim Hotel:
    Mountainbikes
    E-Mountainbikes
    Zubehör
  • E-Bike Ladestation
  • Fahrradwaschplatz
  • Duschmöglichkeit nach Check-out
  • Abholservice

  • Beschreibung der Zimmer: EIN ORT FÜR TRÄUME UND PLÄNE
    Ein Blick aus dem Fenster. Die Aussicht auf das idyllische Fischleintal und die mächtige Sextner Bergsonnenuhr. Ein neues Abenteuer wartet.

    In unseren Zimmern & Suiten in Sexten treffen Natur und moderner Touch aufeinander. Jedes Zimmer besticht durch sein eigenes Wohlfühlambiente, jede Suite hat ihren eigenen Charakter. Im Alpenblick findet sich das Urlaubszuhause, das zu euch passt.

    Zur Ruhe kommen, neue Energie tanken, Träumen – das alles ist hier ein Leichtes.
  • King Size Bett
  • Bad und WC getrennt
  • Doppelwaschbecken
  • Badewanne
  • Balkon
  • Terrasse
  • Zimmer mit Fernsicht
  • Kühlschrank
  • Klimaanlage
  • Zimmersafe
  • Haartrockner
  • Bademantel
  • Wäscheständer
  • Handtuchservice
  • Fahrrad am Zimmer erlaubt
  • Zimmerkategorien:

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Alpinsuite Garden
      Alpinsuite Garden

      Gartensuite ausgestattet in Fichte Altholz mit Eichenholzboden und Naturstein • Kühlschrank • Telefon • Zimmersafe • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Bademänteln, Saunatüchern und Slipper • Gemütliche Sitzecke mit Couch Das Badezimmer ist ausgestattet mit hochwertigen Materialien, verfügt über einen Waschtisch in Naturholz , einem großzügigen Duschbereich, Fön sowie hochwertigen Alpinen Beautyprodukten. Durch ein Glaselement zum Schlafzimmer haben Sie auch im Bad natürliches Tageslicht. Ein getrenntes WC mit Bidet runden das Angebot ab. Die Alpinsuite "Garden" verfügt über eine Privat-Terrasse (ca. 8 m²) inklusive Relaxmöbel mit Blickrichtung auf die "Sextner Sonnenuhr". Damit Sie auch Nachts bei offenem Fenster schlafen können, ist die Terrasse nochmals durch automatische und einstiegsichere Rolläden abgesichert.

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Wellness Suite Bergalm
      Wellness Suite Bergalm

      Sie erleben Bergalm-Charakter in dieser Wellness-Suite. Das Zimmer ist ausgestattet in Fichte Altholz mit rustikalem Holzboden und Naturstein • Kühlschrank • Telefon • Zimmersafe • Schlafgemach in Form eines ländlichen "Leiterwagens" • "Bauernofen" mit romantischen Ofenbank zum Relaxen und Genießen • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Bademäntel, Saunatüchern und Slipper • Kleine Sitzecke. Das Badezimmer ausgestattet in Naturstein, verfügt über einen Waschtisch in Naturholz, einem großzügigen Duschbereich, Fön sowie einer freistehenden Whirlwanne zum Entspannen und Genießen. Alpine hochwertige Beautyprodukte und ein getrenntes WC mit Bidet runden das Angebot ab. Die Wellness-Suite "Bergalm" verfügt über einen kleinen Balkon mit Blickrichtung Helm.

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Alpinzimmer Nemes Alm
      Alpinzimmer Nemes Alm

      Stilvolles alpines Wohlfühlzimmer in Fichte Naturholz • Telefon • Zimmersafe • Ausziehbare Schlafcouch • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Bademäntel, Saunatüchern und Slipper • Kleine Sitzecke. Das Badezimmer ist mit Naturstein- Waschtisch und großzügigem Duschbereich, WC, Bidet, Fön und hochwertige Alpine Beautyprodukten ausgestattet. Das Alpinzimmer "Nemes Alpe" verfügt über einen kleinen Balkon mit Blickrichtung auf den Helm.

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Alpinsuite Zwölfer
      Alpinsuite Zwölfer

      So königlich wie die höchste Spitze der Sextner Sonnenuhr "der Zwölfer" sind unsere Alpinsuiten, ausgestattet in Fichte Naturholz • mit Holzboden • Kühlschrank • Telefon • Zimmersafe • Ausziehbare Schlafcouch • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Bademäntel, Saunatüchern und Slipper • Kleine Sitzecke. Das Badezimmer ist ausgestattet mit hochwertigen Materialien, verfügt über einen Waschtisch in Naturstein , einem großzügigen Duschbereich mit Bidet und Fön, sowie hochwertigen Alpinen Beautyprodukten. Getrenntes WC rundet das Angebot ab. Die Alpinsuite "Zwölfer" verfügt über einen Balkon mit Blickrichtung auf die "Sextner Sonnenuhr"

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Wellness Suite Morgenrot
      Wellness Suite Morgenrot

      So wie das Morgenrot leuchtet, verbreiten diese Suiten eine einzigartige Wellness-Stimmung, ausgestattet in Fichte Naturholz. • Holzboden • Kühlschrank • Telefon • Zimmersafe • Ausziehbare Schlafcouch • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Bademänteln, Saunatüchern und Slipper • Kleine Sitzecke. Das Badezimmer ist ausgestattet in Naturstein , verfügt über einen Waschtisch in Naturstein, einem großzügigen Duschbereich, Fön und einer Whirlwanne zum Entspannen und Genießen. Alpine hochwertige Beautyprodukte, WC und Bidet runden das Angebot ab. Die Wellness-Suite Morgenrot verfügt über einen Balkon mit Blickrichtung Helm.

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Loggia Suite Bergkristall
      Loggia Suite Bergkristall

      Alpin-Suite mit großer Loggia (ca. 10m2). Die Suite liegt im 3. Stock mit grandioser Aussicht auf die Sextner Bergsonnenuhr sowie über das gesamte Tal. Die Ausstattung ist in Fichte Naturholz • Kühlschrank • Telefon • Zimmersafe • Ausziehbare Schlafcouch • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Bademäntel, Saunatüchern und Slipper • Kleine Sitzecke. Das Badezimmer ist ausgestattet mit hochwertigen Materialien, verfügt über einen Waschtisch in Naturstein, einem großzügigen Duschbereich, Bidet und Fön, sowie hochwertigen Alpinen Beautyprodukten. Durch ein Glaselement zum Schlafzimmer haben Sie auch im Bad natürliches Tageslicht. Ein getrenntes WC rundet das Angebot ab.

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien Alpinsuite Schusterspitz
      Alpinsuite Schusterspitz

      Die Suite ist ausgestattet in Fichte Altholz mit Eichenholzboden und Naturstein. Kühlschrank, Telefon, Zimmersafe, Flachbildschirm mit Sat-TV, Wellness-Tasche mit Bademäntel, Saunatüchern und Slipper, kleine Sitzecke mit Couch. Das Badezimmer ist eingerichtet mit hochwertigen Materialien, verfügt über einen Waschtisch in Naturholz , einem großzügigen Duschbereich, Fön sowie hochwertigen Alpinen Beautyprodukten. Durch ein Glaselement zum Schlafzimmer haben Sie auch im Bad natürliches Tageslicht. Getrenntes WC mit Bidet runden das Angebot ab. Die Alpinsuite "Schusterspitze" verfügt über eine Privat-Terrasse (ca. 8 m²) inklusive Relaxmöbeln mit Blickrichtung auf die “Sextner Sonnenuhr”.

    • Bikehotel Alpenblick Zimmerkategorien SPA Suite mit Luis Trenker Infrarotkabine
      SPA Suite mit Luis Trenker Infrarotkabine

      Diese Suite ist ca. 45 m² groß und verfügt über einen Südbalkon und Pergola. Sie ist ausgestattet in Fichte Altholz mit Eichenholzboden und Naturstein • Kühlschrank • Telefon • Zimmersafe • Flachbildschirm mit Sat-TV • Wellness-Tasche mit Saunatüchern, Bademäntel und Slipper • Kleine Sitzecke mit Couch • L. Trenker Infarot Kabine • Whirlwanne für 2 Personen Das Badezimmer ist ausgestattet mit hochwertigen Materialien, verfügt über einen Waschtisch in Naturholz, einem großzügigen Duschbereich, Fön sowie hochwertigen Alpinen Beautyprodukten. Durch ein Glaselement zum Schlafzimmer haben Sie auch im Bad natürliches Tageslicht. Getrenntes WC mit Bidet runden das Angebot ab. Die SPA Suite verfügt über eine Privat-Terrasse mit Pergola (ca. 10 m²) inklusive Relaxmöbel mit Blickrichtung auf die „Sextner Sonnenuhr“.

  • MTB-Region:
    IT - Drei Zinnen - Dolomiten
  • Mountainbike Region Name: Bikeregion Sextner Dolomiten - Drei Zinnen
  • Beschreibung Mountainbike Region: Mountainbiken in der Region 3 Zinnen Dolomites, Sexten
    Sexten bildet mit seinen Hochalmen und Bergen die perfekten Rahmenbedingungen für alle, die gerne in der Natur unterwegs sind, vor allem auf zwei Rädern. Ganz egal ob mit oder ohne Motor. Hier kommen gemütliche Genussbiker genauso auf ihre Kosten, wie ambitionierte Athleten und Gipfelstürmer. Egal ob mit oder ohne Erfahrung. Grenzen wie Südtirol, Osttirol oder Venetien zu überqueren und das von 1.300 Meter bis hoch hinauf auf 2.400 Meter ist in den Sextner Bergen ganz normal. Dazu gibt es gesunde Bergluft, atemberaubende Ausblicke auf die Dolomiten und die eine oder andere Verschnaufpause in einen der urigen Almen und Hütten.

    Ein Mountainbike-Highlight für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene ist der erste Bike-Übungspark in Sexten. Hier warten schnelle und einfache Linien, Slowtrails sowie Varianten mit technischen Herausforderungen. Besonders spannend ist der Parcours für Kinder, die sich auf den Strecken, benannt nach heimischen Tieren austoben können.
  • Haustrail
  • Anzahl Touren: 15 Touren
  • Tourenkilometer: 500 km
  • Anzahl Bergbahnen: 3 Bergbahnen
  • Touren Übersicht:

    • Bikehotel Alpenblick Touren Übersicht Zum Marchkinkele
      Zum Marchkinkele

      Start vom Bike Hotel Alpenblick ****s über den Radweg nach Innichen, weiter entlang der Eisenbahnstrecke bis nach Toblach. Immer dem „Stoneman-Zeichen“ folgend über den Haselsberg, an der Lachwiesen-Hütte (1.690) vorbei bis zur Silvesterkapelle (1.800) und von dort auf einer Militärstraße des 1. Weltkrieges in Serpentinen bis zum Marchkinkele (2.550) . Bei der traumhaften Auffahrt wird man von dem einmaligen Panorama der Sextner Dolomiten mit den Drei Zinnen im Hintergrund bei jedem „Tritt“ begleitet. Das Marchkinkele liegt auf der Grenze zu Osttirol und bietet einen 360° Prachtblick auf die Sextner Dolomiten sowie die Gletscherwelt in Österreich. Man folgt dem Weg über das Hochplateau und dann geht es links über einen anfangs flowigen Trail und im zweiten Teil mit einigen Spitzkehren doch technisch nicht allzu schwer in Richtung Silvesteralm, von dort zum Silvesterplatz und anschließend Richtung Vierschach. In Vierschach geht es dann mit der Helmbahn zum Helm (2040). Von dort beginnt di gemütliche Abfahrt zur Jägerhütte und dann weiter zur letzten Raststätte zum Gasthof Waldruhe mit traumhaftem Ausblick über das Tal zum Ausgangspunkt zum Bike-Hotel Alpenblick ****s zurück nach Sexten/Moos.

      Hütten-Einkehr: Gasthof zum Klaus, Lachwiesenhütte, Silvesteralm, Helmrestaurant, Jägerhütte, Gasthof Waldruhe.

      Tourdaten
      Dauer: 6 Stunden
      Länge: 60 km
      Bergauf: 2.360/davon 700hm mit der Helmbahn
      Bergab: 2.360
      Kondition: ****
      Uphill: ***
      Downhill: S1
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike, E-Mountainbike

      Traumtour "Zum Marchkinkele"
    • Bikehotel Alpenblick Touren Übersicht Tour der Bergalmen
      Tour der Bergalmen

      Start von Sexten/Moos Bike Hotel Alpenblick ****s über den Forstweg Nr. 13 Richtung Nemes Alm. Nach einem „knackigen“ Anstieg von ca. 40 Minuten erreichen Sie eine Hochebene das „Saumad“ (1.750 ) wo es links zur Klammbach-Alm( 1.940) geht. Auch hier werden Sie nochmals gefordert um nach ca. 30 Minuten an der Almhütte den traumhaften Ausblick auf die Drei Zinnen zu genießen. Oberhalb der Klammbach-Almhütte nehmen Sie den Weg Nr. 13 zur Nemesalm (1.900 ), dieser Trail ist zum Teil technisch anspruchsvoll mit eine Tragepassage von ca. 100 Meter, aber auf alle Fälle sehr empfehlenswert. An der Nemes Almhütte angekommen , biegen Sie kurz vor der Hütte links ab und nehmen den breiten Weg Nr. 146 in das Hochtal. Nach ca. 2 km rechts abbiegen zur Coltrondo-Alm . Von der Coltrondo-Alm für ca. 500 Meter die Fahrstrasse nehmen und dann rechts in den Wald einbiegen auf den Wanderweg Nr. 149 Richtung Kreuzbergpass , am Anfang zum Teil anspruchsvoller technischer Trail S/2 dann anschließend über die Forststrasse bis zur Abzweigung Nemes Alm. An der Kreuzung Nemesalm/Coltrondoalm angekommen, rechts abbiegen in den Wanderweg Nr. 130 in Richtung „Schwarzsee“ . Links abbiegen zum Campingplatz, hier geht es dann nochmals über einen coolen teilweise anspruchsvollen Trail mit vielen Wurzeln am Campingplatz vorbei zur Talstation der „Drei Zinnenbahn“ und zum „Hennstall“. Am „Hennstall“ rechts abbiegen und über den Sextner Rundweg gelangen Sie zurück nach Sexten/Moos zum Bikehotel Alpenblick ****s.

      Hütten Einkehr: Klammbach Alm, Alpe Nemes Hütte, Coltrondo Alm, Hennstall

      Tourdaten
      Dauer: 4 Stunden
      Länge: 23 km
      Bergauf: 820
      Bergab: 820
      Kondition: ***
      Uphill: **
      Downhill: S0/S1
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike/E-Mountainbike

      Tour der Bergalmen
    • Bikehotel Alpenblick Touren Übersicht Demuthpassage "Top of the Stoneman"
      Demuthpassage "Top of the Stoneman"

      Start in Sexten/Moos vom Bike Hotel Alpenblick****s in Richtung Hauptort Sexten zur Pfarrkirche, von dort über die Panoramastrasse zum Mitterberg (1.600 ). Links abbiegen in Richtung Lärchenhütte (1.800) und weiter bis zur Bergstation Helm (2040) Dort geht es weiter zur Hahnspielhütte(2.150) und dann über einen breiten gut fahrbaren Weg bis zur Sillianerhütte auf 2.450 Meter, von der Sillianerhütte geht es dann ca. 50hm steil aufwärts und dem „Stoneman-Zeichen“ folgend bis zum Hornischeck (2.500) welches dann links umfahren bzw. umgangen werden muß. Hier genießt man dann traumhafte Aussicht auf die Drei Zinnen sowie die Sextener Dolomiten und Richtung Norden bis zum Großglockner. Die gesamte Demuthspassage (2.550 )bis zum Kniebergsattel(2.400 ) ist ca. 7 km lang und technisch sehr schwierig mit schmalen ausgesetzten Trails S2/S3/S4, einigen Trage- bzw. Schiebepassagen ganz nach den jeweiligen technischen Voraussetzungen. Landschaftlich ein Traum und natürlich ein absolutes Bike-Erlebnis. Am Kniebergsattel angekommen geht es dann über einen Trail zur Nemes Alm-Hütte(1.877) Von dort geht es anfänglich über den Forstweg Nr. 13 in Richtung Moos, nach ca. 2 km links abbiegen und über einen Holzsteg auf dem Wanderweg 131 in Richtung Kreuzbergpass. An der Kreuzung Nemesalm/Coltrondoalm angekommen, rechts abbiegen in den Wanderweg Nr. 130 in Richtung „Schwarzsee“ . Links abbiegen zum Campingplatz, hier geht es dann nochmals über einen coolen teilweise anspruchsvollen Trail mit vielen Wurzeln am Campingplatz vorbei zur Talstation der „Drei Zinnenbahn“ und zum „Hennstall“. Am „Hennstall“ rechts abbiegen und über den Sextner Rundweg gelangen Sie zurück nach Sexten/Moos zum Bikehotel Alpenblick ****s.

      Hütten Einkehr: Gasthof Panorama, Lärchenhütte,Hahnspielhütte, Sillianerhütte, Helmrestaurant, Nemes Alm Hütte, Henn Stall, Gasthäusl "Putschall"

      Tourdaten
      Dauer: 6 Stunden
      Länge: 35 km
      Bergauf: 1.370
      Bergab: 1.370
      Kondition: ****
      Uphill: ****
      Downhill: S2/S3/S4
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike

      Die Demuth-Passage "Das Higlight der Sextner Dolomiten"
    • Bikehotel Alpenblick Touren Übersicht Zur Plätzwiese mit Singletrail über die "Stolla-Alm"
      Zur Plätzwiese mit Singletrail über die "Stolla-Alm"

      Start in Sexten/Moos beim Bike Hotel Alpenblick ****s über den Radweg nach Innichen anschließend weiter bis nach Toblach (1.210) Von dort links abbiegen in das Höhlensteintal in Richtung Cortina, auf einer alten Bahntrasse leicht ansteigend in Richtung Cortina, vorbei am Toblacher-See ( 1.260) und Dürenstein-See (1.410 ) mit "Drei Zinnenblick" bis nach Schluderbach ( 1.450 ) Nach der Ferienanlage "Ploner" geht es auf eine Forststrasse ca. 7 Km und ca. 1 Stunde auf das Hochplateau der Pragser Dolomiten, auf die Plätzwiese (2.040 ). Entlang der Auffahrt "verfolgt" sie die Hohe Gaisl, die Drei Zinnen und der Dürrenstein, oben angekommen und nach kurzer Rast auf der urigen Almhütte Plätzwiese" ( unbedingt einkehren ) geht es weiter bis zum Hotel Hohe Gaisl, hier links abbiegen auf den Wanderweg Nr. 18 zur "Stolla" Alm, hier führt Sie ein flowiger Trail S1/S2 bis nach Brückele. Gleich nach dem Parkplatz links den Wanderweg Nr. 37 nehmen, über diesen teilweise spritzigen Trail gelangen Sie nach ca. 10 km nach Ausserprags, von dort für ca. 1 km auf der Fahrstrasse und dann rechts abbiegen auf dem Fahrradweg Richtung Niederdorf, Toblach zum Ausgangspunkt nach Sexten/Moos zum Bike Hotel Alpenblick ****s zurück.

      Tipp: von der Plätzwiese einen Abstecher zum Strudelkopf (2.400m) ca. 300 hm mit traumhafter Aussicht auf die umliegenden Dolomiten

      Hütten Einkehr: Gasthof Klaus, Dürensee, Dürensteinhütte, Plätzwiesenhütte, Stolla Almhütte

      Tourdaten
      Dauer: 5 Stunden
      Länge: 71 km
      Bergauf: 1.080
      Bergab: 1.080
      Kondition: ****
      Uphill: **
      Downhill: S1/S2
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike,

      Zur Plätzwiese "Traumtour in die Pragser Dolomiten"
    • Bikehotel Alpenblick Touren Übersicht "Trailsüchtig" Monte Spina Trail & Duck Corner
      "Trailsüchtig" Monte Spina Trail & Duck Corner

      Start beim Bike Hotel Alpenblick ***s über die Forststrasse Nr. 13 Richtung Nemes Alm (1.877 ), nach ca. 5 km kurz vor der Hütte links abbiegen in das Hochtal zum Kniebergsattel/Passo Silvella ( 2.320 ). Die traumhafte Alm-Landschaft läßt den konditionell anspruchsvollen Weg zum Kniebergsattel/Passo Silvella trotzdem unvergesslich werden. Am Passo Silvella angekommen, folgt ein anstrengendes Schiebestück links über die Schotterfelder des Knieberges vorbei. Dann der Höhepunkt: der berühmte Monte Spina Trail. Wie ein Scheitel zieht sich dieser auf dem Wiesenrücken knapp sieben Kilometer gegen Süden. Somit balanciert man direkt auf der Landschaftsgrenze dahin, und man kann sich kaum satt sehen. Rechts staffeln sich die versteinerten Dinosaurier der Dolomiten in den Horizont; links residiert der majestätische Crode dei Longerin. Es scheint, als wolle der Trail niemals enden, und auch die Filmrolle der Dolomitentürme spult immer weiter ab. Von Dosoledo ( 1.230 ) über die Valgrande zum Kreuzbergpass (1.630 ) wartet noch einmal ein harter Brocken für die mittlerweile müden Waden. Doch die in der am Nachmittag tief stehenden Sonne grün schimmernden Wiesen entschädigen für die Mühe. Am Kreuzbergpass angekommen gilt es die letzte Hürde zu meistern, denn jetzt fehlen nur mehr 300 Höhenmeter auf die Rotwandwiesen ( 1.950 ). Auf dem schönen Weg durch die Lärchenwälder gilt es nochmals alle Reserven zu mobilisieren, auf den Rotwandwiesen angekommen genießt man die im Abendlicht leuchtenden Bergspitzen. Die finale Abfahrt über den technisch anspruchsvollen Duck Corner Trail , ins Fischleintal belohnt die Strapazen des Tages, dort angekommen zurück nach Sexten/Moos zum Bike Hotel Alpenblick ****s
      Tipp: der technisch schwierige „Duck-Corner-Trail“ S2/S3 kann ohne Probleme über den Forstweg umfahren werden.
      Hütten-Einkehr: Alpe Nemes Hütte, Coltrondo-Alm, Hennstall, Gasthäusl "Putschall"

      Tourdaten
      Dauer: 5 Stunden
      Länge: 47 km
      Bergauf: 1.910
      Bergab: 1.910
      Kondition: ****
      Uphill: ***
      Downhill: S1/S3
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike

      Traumtour in die Nachbar-Provinz "Veneto"
  • Anzahl Trails: 3 Trails
  • blaue Strecken: 1 km
  • rote Strecken: 2 km
  • schwarze Strecken: 1 km
  • Trail Übersicht:

    • Bikehotel Alpenblick Trail Übersicht Erla Trail
      Erla Trail

      Start beim Bike Hotel Alpenblick ***s, gleich am Hotel links abbiegen in Richtung Nemes Alm über den Forstweg Nr.13. Nach ca. 1 km rechts abbiegen in Richtung Kreuzbergpass an der Hofkäserei "Unteroltl" vorbei dem Wanderweg folgen bis Sie die Talstation der "Drei Zinnen Bahn" erreichen. Auffahrt mit der Bahn zum „Stiergarten“(2.030) und an der Bergstation den Hinweisschildern "Erla-Trail" folgen. Am Ende des flowigen Trail´s erreichen Sie die Forststrasse Nr. 13 welcher Sie folgend wieder das Bikehotel Alpenblick ****s erreichen.

      Hütteneinkehr: Hennstall, Klammbachalm

      Tourdaten:
      Länge: 9 km
      Bergauf: 740 mit der Bahn
      Bergab: 740
      Kondition: *
      Uphill: *
      Downhill: S1
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike

      "Erla Trail" Der neue Flowtrail in den Sextner Dolomiten
    • Bikehotel Alpenblick Trail Übersicht Enduro-Giro Tour "3 Bahnen - 3 Berge"
      Enduro-Giro Tour "3 Bahnen - 3 Berge"

      Start vom Bike-Hotel Alpenblick ****s nach Sexten zur Talstation der Helmbahn. Auffahrt mit der Bahn zum Helm (2.040) an der Bergstation den Weg über die „Hahnspielhütte“ (2.150) weiter bis zur Sillianerhütte ( 2.447 ) . Von dort geht es weiter bis zum Füllhorn und nach Hochgruben und weiter zum Hornischegg. An der Abzweigung zwischen Weg Nr. 134 zur Klammbachalm und Weg Nr. 403 geht es dann rechts ab auf den „Monte Elmo Trail“. 800 Meter reinstes Trailvergnügen mit traumhaftem Blick auf die Sextner Dolomiten. Anschließend an den „Monte Elmo Trail“ geht es über den „Molini Trail“ bis zu den Trojerhöfen ( 1.550) , über die Strasse Talabwärts in Richtung Moos bis zur Bergstation des „Bruggerliftes“. Von dort über den Sextner Rund-Wanderweg bis zur Forststrasse Nr. 13 welche zur Nemes Alm führt, links abbiegen und nach 300 Meter rechts abbiegen zur Hofkäserei „Unteroltl“ , von dort geht es weiter zur Talstation der „Drei-Zinnenbahn“. Auffahrt zum „Stiergarten“ (2.040), dort angekommen geht es zur Klammbachalm(1.944), vor der Hütte links über den Wanderweg Nr. 13 über einen technisch anspruchsvollen Weg mit einer Schiebe-bzw. Tragepassage geht es zur Nemes-Alm-Hütte (1850).
      Von der Nemes Almhütte geht es über den Forstweg Nr. 13 in Richtung Moos, nach ca. 2 km links abbiegen über einen Holzsteg den Weg Nr. 131 in Richtung Kreuzbergpass. Kurz vor dem Kreuzbergpass bei der Weg-Gabelung rechts abbiegen zum Schwarzsee, anschließend links abbiegen über einen „Wurzeltrail“ zum Campingplatz, von dort weiter auf dem Weg Nr. 13a erreichen Sie wieder die Talstation der „Drei-Zinnenbahn“.
      Mit der Drei Zinnenbahn geht es erneut zum „Stiergarten“(2.040) und über den neuen „Erla-Trail“ zurück zur Talstation der Drei Zinnenbahn, anschließend über den Sextner Rundweg rechts am Hennstall vorbei zur Talstation der Rotwandwiesenbahn.(1.350)
      Auffahrt mit der Bahn auf die Rotwandwiesen(1.900 ), an der Bergstation den Wanderweg Nr. 18 in Richtung Kreuzbergpass, auf der kleinen Hochalm „Schellab“ links abbiegen in den Schellab Trail . Flow-Trail pur für ca. 5 km, am Ende überqueren Sie direkt die Srasse zum Kreuzbergpass wo Sie dann der Weg wieder zur Talstation der „Drei Zinnenbahn“ bringt. Denselben Weg wie vorher zur Talstation der Rotwandwiesenbahn, Auffahrt mit der Rotwandwiesenbahn , an der Bergstation rechts über die Forststrasse in Richtung Moos. Nach ca. 1 km beginnt der „Croda Rossa Trail“ ( Beschreibung Croda Rossa Trail ) welcher Sie direkt an die Talstation der Rotwandwiesenbahn und anschließend zum Ausgangspunkt zum Bike-Hotel Alpenblick ****s bringt.
      Hütten-Einkehr: Helmrestaurant, Hahnspielhütte, Sillianerhütte, Hennstall, Klammbachalm, Nemes-Alm, Gasthäusl Pustschall, Rudihütte, Rotwandwiesenhütte.

      Tourdaten
      Länge: 57 km
      Bergauf: 3.770 davon 3.000 mit der Bahn
      Bergab: 3.770
      Kondition: ***
      Uphill: **
      Downhill: S1/S3
      Start: Bikehotel Alpenblick ****s
      Ziel: Bikehotel Alpenblick ****s
      Typ: Mountainbike

      Enduro "Giro Tour 3 Bahnen - 3 Berge"
  • Bikeparks: keine Bikeparks
  • beschilderte Routen
  • saisonale Öffnungszeiten Mountainbike Region: 20.05.-20.10.
  • Öffnungszeiten Bergbahnen:
    Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Feiertage
    ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet ganztags geöffnet
  • Biketransport:
    öffentliche Verkehrsmittel
    Bergbahnen
    Bike-Shuttle
  • Touren ab Seehöhe: ab 1.3 m
  • Touren bis Seehöhe: bis 2.5 m

  • Beschreibung der Freizeitmöglichkeiten: Programm für freie Biketage
    Falls Sie mal keine Lust auf das Bike haben, gibt es zahlreiche Möglichkeiten den Tag zu verbringen:

    Sport
    Geführte Wanderungen 4 Tage die Woche (kostenlos)
    Geführte Klettersteigtour (gegen Entgelt)
    Tademsprung mit dem Paraglider (gegen Entgelt)
    Tennis, Klettern in den Sportanlagen in Sexten (gegen Entgelt)
    Entspannung
    Entspannen Sie im hoteleigenen Wellnessbereich
    Verschiedene Saunen und Dampfbäder sowie beheizter Indoor-& Outdoorpool warten auf Sie
    Täglich Massagen und Anwendungen (gegen Entgelt)
    Ausflugtipps
    Drei Zinnen mit Shuttle oder zu Fuß
    Sommerrodelbahn in Innichen
    Pragser Wildsee
    Bellum Acquilarum Freilichtmuseum vom 1. Weltkrieg

    Unsere Damen an der Rezeption beraten Sie gerne und geben Ihnen Tipps für Ausflüge und Wanderungen.

    Unsere Touren werden von ausgebildeten Profis geführt. Unsere Guides absolvierten die Bike Guide Ausbildung nach den Richtlinien des Österreichischen Bike-Verbandes oder der Vereinigung der Südtiroler Bikeguides. Hoher Standard charakterisiert diese Ausbildung. So ist der Fokus insbesondere auf die Sicherheit der Gäste und den Erlebniswert der Tour gerichtet.
  • Tischtennis
  • Fitnessraum
  • Massagen
  • Beautybehandlungen
  • Maniküre/Pediküre
  • Hallenbad: vor Ort
  • Therme
  • Schwimmen: vor Ort
  • Segeln
  • Surfen
  • Tauchen
  • Tennis: 1 km entfernt
  • Golf: 30 km entfernt
  • Reiten: vor Ort
  • Sommerrodeln: 7 km entfernt
  • Bootsverleih

  • Beschreibung der Umgebung
  • Umgebungsschwerpunkt:
    See
    Fluss
    Berg
    am Land
  • Entfernung zum Strand
  • Ortszentrum: 0.5 km entfernt
  • Mountainbikeverleih: vor Ort
  • Fahrradgeschäft: 0.5 km entfernt
  • öffentliche Verkehrsmittel: 0.2 km entfernt
  • Ladestation Elektroauto: direkt beim Hotel
  • Flughafen: 100 km entfernt
  • Arzt: vor Ort
  • Apotheke: vor Ort
  • Seehöhe: 1.35 m
  • Register-Nr.
  • Ausflugsziele:

    • Bikehotel Alpenblick Ausflugsziele Auf den Aussergsell
      Auf den Aussergsell

      Ausgangspunkt: Hotel Alpenblick
      Gehzeit: Aufstieg 2 Std., Abstieg 1 ¼ Std.; gesamt 3 ¼ Std.
      Charakter: Steiler, aber überwiegend schattiger Anstieg zu den Blumenwiesen unter dem Gsellknoten
      Einkehr: Unterwegs keine

      Dem mächtigen Massiv der Dreischusterspitze (3145 m) sind nördlich, zum Sextental hin, zwei licht bewaldete Kuppen vorgelagert. Sie bestehen aus Werfener Schichten, die schöne Versteinerungen liefern. Bekannter sind der Inner- und der Außergsell allerdings für ihre ebenso üppige wie artenreiche Flora. Zusammen mit den hübschen Ausblicken Grund genug, zumindest einen der beiden Gsellen zu besuchen. Bei denen handelt es sich übrigens nicht – wie man vermuten könnte – um Gesellen des „Schusters“; die Bezeichnung ist aus dem Lateinischen abgeleitet und bezieht sich auf eine Alm Cunasella, die in einer Innicher Urkunde von 965 erwähnt wird. Der Start erfolgt direkt ab Hotel zur Sextner Ortsmitte (1316 m) erst über den Sextner Bach, dann über Wiesen bergan gegen die Mündung des Gselltals. Aus dem Sträßchen wird bald eine Sandpiste, dann ein schmaler Weg, der sehr steil durch den bewaldeten Graben ansteigt. Aussicht gibt’s zunächst keine, erst zuletzt zeigen sich die Felsabstürze des Gsellknotens (2773 m). An der Wegspinne (1960 m; Tafeln) im Rücken des Außergsell (2007 m) hält man sich rechts und steigt kurz auf zur Gipfelwiese mit Bank. Der Abstieg führt zunächst sanft bergab zu den Außergsellwiesen (1955 m), wo eine Almstraße endet. Man kreuzt sie in der Folge mehrfach, folgt ihr dann vom Graben der Heuriese über eine weite Schleife hinunter in den Ixenwald. Hier zweigt rechts ein markierter Weg ab, der im Wald hinabzieht ins Sextental. Im Ortsteil Schmieden (1288 m) betritt man das Siedlungsgebiet von Sexten. Durchs Dorf in die Ortsmitte und wieder züruck zum Hotel nach Moos.

      Auf den Aussergsell
    • Bikehotel Alpenblick Ausflugsziele AUF DIE OBERBACHERNSPITZE
      AUF DIE OBERBACHERNSPITZE

      Ausgangspunkt: Hotel Alpenblick
      Bahn/Bus: Buslinie Toblach- Innichen- Sexten;
      Gehzeit: Aufstieg 4 ¼ Std. , Abstieg 3 Std. ; gesamt 7 ¼ Std.
      Charakter: Wenig schwierige Tour, allerdings recht langer Anstieg. Bei Nebel kann die Orientierung am Gipfelweg problematisch werden – nordseitig lauern wilde Abstürze!
      Einkehr: Talschlusshütte (Juni bis Mitte Oktober), Zsigmondyhütte (Mitte Juni bis Anfang Oktober), Büllelejochhütte (20. Juni bis Anfang Oktober).
      Karte: KOMPASS Nr. 625
      Wandergipfel gibt es in den Sextner Dolomiten nur ganz wenige, doch wen erstaunt das schon angesichts der schroffen Zinnen, all der Mauern und Türme? Eine Ausnahme bilden die Oberbachernspitzen, die sich – wie der benachbarte Einser ( 2.698 m) – vom Altensteiner Tal aus ganz unnahbar geben, dafür aber eine „schwache“ Südflanke besitzen. So lässt sich ihre Ostkuppe über einen alten Kriegsweg leicht besteigen, nicht viel mehr als eine halbe Stunde von der Büllelejochhütte. Der Abstecher lohnt sich allemal, stehen doch die Oberbachernspitze ziemlich genau im Zentrum der Sextner Berge und das bedeutet: herrlich freie Sicht. Besonders eindruckvoll präsentiert sich die Felsumrahmung des Bacherntals mit Rotwand (2.965 m), Elfer (3.092 m), Hochbrunnerschneid (3.046 m) und Zwölfer (3.094 m) ; von hoher Warte aus erkennt man, dass der „Schuster“ die Spitze eines ganzen Gebirges ist. Genau im Westen die Drei-Zinnen-Hütte mit dem Felsstummel des Toblinger Knotens (2.617 m) rechts daneben; links hinter dem Paternkofel lugt dann auch noch das berühmteste Bergprofil südlich des Großglockners herein – jenes der Drei Zinnen. Von der Kirche in Moos fährt man mit dem Linienbus ins Fischleintal, bis zur Haltestelle Fischleinboden (1.454 m). Man wandert auf einem viel begangenem Weg durch das Bacherntal zur Zsigmondyhütte (2.224 m). Weiter auf einem ehemaligen Kriegsweg über die steinige Oberbachernalm in einigen Schleifen bergan ins Oberbachernjoch (2.519 m) und flach hinüber zur nahen Büllelejochhütte (2.528 m). Der Gipfelstieg beginnt gleich hinterm Haus; rote Punkte und Steinmännchen leiten über das wellige Karrengelände nördlich gegen den Kamm der Oberbachernspitzen. Rechts haltend unter einem Gratzacken hindurch und auf deutlicher Spur durch die Südflanke der mittleren Spitze; ein etwas düsterer Tunnel kann auch außen umgangen werden. Vorbei an einer Gratscharte und über den schorfendurchsetzten Hang zum Gipfel der östlichen Oberbachernspitze. Abstieg auf dem Anstiegsweg.

      Auf die Oberbachernspitze

Mountainbike-Hotel Karte

    Anfahrtsbeschreibung

    Über die Brennerautobahn A22 (mautpflichtig) bis zur Ausfahrt Brixen/Vahrn – Pustertal, auf der Staatsstraße SS49-E66 weiter bis in die Dolomitenregion 3 Zinnen. (ca. 60 Kilometer)
    Über Cortina – Toblach auf der Staatsstraße SS 51.
    Über Lienz in Osttirol (Österreich) auf der Staatsstraße B100-E66.


    Anreise mit Elektro-Auto:
    Das Alpenblick verfügt über eine Ladestation für E-Autos.

    Adresse

    Ortsteil:
    • Moos
    • Breitengrad: 46.701861
    • Längengrad: 12.350254

    Routenplaner Kontakt

    Mountainbike-Hotels in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Mountainbike-Hotels aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Mountainbike-Hotel Fotos

    Fotos jetzt hochladen

    Mountainbike-Hotel Foto-Galerie

    1 / 15

    Mountainbikehotel: Dolomites.Life.Hotel.Alpenblick - Bikehotel Alpenblick

    2 / 15

    Mountainbikehotel: Aufenthaltsraum - Bikehotel Alpenblick

    3 / 15

    Mountainbikehotel: Blick vom Balkon auf die Sextner Dolomiten - Bikehotel Alpenblick

    4 / 15

    Mountainbikehotel: Beheizter Außenpool mit Panoramablick - Bikehotel Alpenblick

    5 / 15

    Mountainbikehotel: Wellnessbereich - Bikehotel Alpenblick

    6 / 15

    Mountainbikehotel: Massage-Stube - Bikehotel Alpenblick

    7 / 15

    Mountainbikehotel: Ruhe-Stadel - Bikehotel Alpenblick

    8 / 15

    Mountainbikehotel: Hoteleingang - Bikehotel Alpenblick

    9 / 15

    Mountainbikehotel: Hotelterrasse - Bikehotel Alpenblick

    10 / 15

    Mountainbikehotel: Hotelterrasse - Bikehotel Alpenblick

    11 / 15

    Mountainbikehotel: Panoramasaune im Wellnessgarten - Bikehotel Alpenblick

    12 / 15

    Mountainbikehotel: Kulinarik - Bikehotel Alpenblick

    13 / 15

    Mountainbikehotel: Gourmet - Bikehotel Alpenblick

    14 / 15

    Mountainbikehotel: Gourmet - Bikehotel Alpenblick

    15 / 15

    Mountainbikehotel: Gourmet - Bikehotel Alpenblick

    Mountainbike-Hotels in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Mountainbike-Hotels aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Zusammenfassung

    Gesamteindruck 4,8

    Hotel

    Ausstattung 5,0
    Gastronomie 4,0
    Zimmer 4,0
    Sauberkeit 5,0
    Freundlichkeit 5,0
    Service 5,0
    Ruhe 5,0
    Preis-Leistungs-Verhältnis 4,0

    Umgebung

    Lage 4,0
    Freizeitmöglichkeiten 5,0
    Mountainbike Region 5,0

    geeignet für

    Paare 5,0
    Familien 4,0
    Gruppen 4,0

    Mountainbike-Hotel Bewertungen (4)

    4,5 von 5

    428 Bewertungen

    via: Tripadvisor

    4,9 von 5

    1036 Bewertungen

    via: HolidayCheck

    4,6 von 5

    134 Bewertungen

    via: Google

    Gesamteindruck

    Super Bikehotel in den Dolomiten

    Hier passt einfach alles. War letzten Sommer im Juli für eine Woche zum Biken (EMTB) im Bikehotel Alpenblick.
    Super Guiding, coole Trail´s in traumhafter Dolomitenlandschaft.
    Das Hotel ist für seine Kategorie 1a ausgestattet, tolle Verpflegung mit überdurchschnittlicher Qualität des Essen, zu erwähnen auch die Nachmittagsjause sowie das Frühstück. Sehr schöner Wellnessbereich ( hatte keine Zeit den zu nutzen, da ich immer traumhaftes Wetter hatte) Sehr gute Info bezüglich MTB Touren, der Chef ist selbst Bikeguide.
    Ich komme wieder........

    Fred H. hat Bikehotel Alpenblick im Juli 2020 besucht.

    Beliebte Mountainbike-Hotels:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Mountainbike-Hotels mit den besten Bewertungen angezeigt.

    mehr zu Premium

    Unverbindliche Anfrage an Bikehotel Alpenblick

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    Kontakt

    Mountainbike-Hotels in der Nähe:

    Premium

    Hier werden vorrangig Premium Mountainbike-Hotels aus der Nähe angezeigt.

    mehr zu Premium

    Öffentliche Fragen und Antworten zu Bikehotel Alpenblick

    Hier finden Sie allgemeine Fragen und Antworten zum Mountainbike-Hotel-Eintrag. Stellen Sie eine Frage, wenn Sie ein öffentliches, allgemeines Anliegen haben, das auch andere Besucher interessieren könnte.

    Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

    abbrechen

    Hinweis: Bitte beachten Sie, öffentliche Fragen sind für alle Besucher sichtbar.

    Stellen Sie eine individuelle Frage an den Mountainbike-Hotel-Eintrag.